Home   Lebensberatung   Themen   Lexika   Bücher   Empfehlungen

Startseite > Themen > Kartenlegen

Warum Kartenleger nur Tendenzen aufzeigen können

Wir Menschen sind relativ frei in unseren Entscheidungen sofern wir nicht von unseren Süchten und Ängsten getrieben werden. Wir sind damit auch gebunden an Ursache und Wirkung. Unsere Einstellung, unsere Gedanken und Handlungen ziehen Resultate nach sich, die wir Karma nennen. Karma ist ein indischer Begriff für die Wirkung unserer Gedanken, unserer Einstellung und vor allem unseres Handelns. Karma ist ein wertneutraler Begriff der besagt, das unsere Einstellung und unsere Handlungen im positiven wie im negativen Sinn Resultate nach sich ziehen.

Ein Kartenleger kann daher nur Tendenzen aufzeigen die sich aus dem jetzigen Ist-Zustand und den bereits gesetzten Ursachen eines Menschen ergeben. Jeder Mensch ist jedoch relativ frei in seinen Entscheidungen und trägt die Konsequenzen seines Handelns, folglich die Resultate seines Verhaltens.

Dieser Zustand der Dinge hat erst einmal etwas verunsicherndes, da die Menschen wissen möchten wie sich ihr Leben entwickeln wird und welchen Verlauf es nimmt. Nehmen wir diese Tatsache aber als ein Geschenk an, das uns zu Mitschöpfern des Lebens macht, dann haben wir eine der größten Gaben des Menschseins entdeckt und können diese Gabe bewusst einsetzen, um unser Leben und das Leben unserer Mitmenschen in eine heilvolle Richtung zu lenken.

 
 
Links | Haftungsausschluss & AGB | Über uns | Kontakt | Impressum